Drucken

Druckdaten

Druckdaten

Druckdaten

 

Die Druckdaten können Sie bequem über unseren FTP- Server hochladen, oder bei kleineren Druckdaten direkt per Mail senden. Beim upload auf den FTP- Server gehen Sie folgendermassen vor:

  1. Fordern Sie den Benutzername und Passwort von uns an.
  2. Kopieren Sie folgende Adresse in Ihren Windows- Explorer: ftp.foodagentur.ch
  3. Füllen Sie die Felder Benutzername und Passwort aus.
  4. Der FTP- Server öffnet sich jetzt und Sie können den Ordner mit Ihren Druckdaten direkt hineinkopieren.
  5. Informieren Sie uns per Mail, sobald Sie die Daten auf den Server geladen haben, damit wir den Auftrag schnell weiterbearbeiten können.

 

Untenstehend finden Sie das Anforderungsprofil für die Druckdaten. Falls die Druckdaten nicht korrekt angeliefert werden, müssen wir die Grafikarbeiten zu einem Stundenansatz von CHF 80.00 verrechnen. Die erste halbe Stunde ist jedoch im Preis inbegriffen. Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da.      

 

Druckdaten:

Laden Sie Ihre Druckdaten auf unseren FTP- Server oder bei kleinen Daten senden Sie uns diese direkt per Mail mit der Bestellung. Für die Verarbeitung benötigen wir eine eps- oder ai- Datei, ebenso geht eine druckfähige PDF- Datei. Bei Volltonfarben geben Sie uns bitte die Pantonenummer der Farbe an (coadet= P.250C). Im Digitalprint werden die Daten 1:1 nach Ihren Vorgaben verwendet. Hier kann es eventuell zu leichten Farbabweichungen kommen. Ansonsten ist es zwingend, dass Sie uns ein farbverbindliches Proof als Vorgabe zusenden.

Standskizze:

Wir stellen Ihnen vorab per E- Mail eine Standskizze als pdf- Datei des gewünschten Artikels zu. Platzieren Sie bitte Ihr Druckmotiv in einer seperaten Ebene auf die Standskizze.

Schriften:

Die minimale noch lesbare Schriftgrösse beträgt bei Positivschriften 6pt und Negativschriften 8pt. Bitte senden Sie uns nur gepfadete Daten (vektorisiert) zu.

Bilder:

Die verwendeten Bilder in den Druckdaten müssen eine Mindestauflösung von mindestens 300 dpi aufweisen. Bitte achten Sie darauf, das die Bilder in die Druckdaten eingebettet sind.

Steuermarke:

Falls eine Steuermarke auf der Standskizze abgebildet ist, so ist dieser für die gesteuerte Produktion des Artikels zwingend notwendig und kann sichtbar auf der Rückseite erscheinen.

Prägung:

Linien müssen mindestens 0,55mm stark sein. Der Abstand zwischen zwei Linien muss ebenfalls 0,55mm betragen. Das Motiv darf keine kleinen und feinen Schriften enthalten. Die minimale Linienstärke gilt auch für Schriften. Das Motiv darf nicht gerastert sein.

Deklarationstext:

Der Deklarationstext ist ein Pflichttext und wird von uns in Ihre Daten eingesetzt, da dieser je nach Inhalt variiert. Die dafür vorgesehene Stelle ist auf der Standskizze gekennzeichnet.

 

Für zusätzliche Informationen sind wir jederzeit per Mail oder Telefon erreichbar. Selbstverständlich erstellen wir für Sie auch die Druckdaten, falls Sie über kein Grafikprogramm verfügen.

 


Druck- Beispiele

Druck- Beispiele

Im Aufdruck auf die unterschiedlichen Materialien, gibt es je nach Werbeartikel verschiedene Aspekte zu beachten.